on
Oktober 29, 2016

Jets // Blue Bombers

Nach gut 2 Monaten hier in Kanada hat man natürlich schon einiges gesehen, erlebt,  und gezeigt bekommen. Wenn man an Sport in Bezug auf Kanada denkt, erscheint bestimmt in vielen Köpfen ein nicht ganz voll bezahnter, vollbärtiger Eishockeyspieler. Da meine Mitbewohner und ich glücklicherweise in einer Stadt mit einer in der NHL vertretenen Mannschaft zu leben, haben wir relativ Bald die Möglichkeit gehabt zu einem Spiel dieses Teams zu gehen. Die Winnipeg Jets gibt es seit den 70er Jahren, das Franchise wurde aber  1996 nach Arizona verkauft. 2011 kaufte dann ein Geschäftsmann die  Atlanta Thrashers nach Winnipeg und belebte die Winnipeg Jets wieder. Das ist sch0nmal der erste Punkt den ich etwas komisch finde, da ich von deutschen Fußballvereinen gewöhnt bin, das Tradition und Loyalität die wichtigsten Werte seien, sowas fehlt völlig im nordamerikanischen Sport. Dennoch sind die Winnipegger unheimlich Stolz auf ihr Eishockeyteam, gar verrückt. Überall sieht man das Logo dieser Mannschaft, in und auf Bussen, auf Nummernschildern, an Hauswänden, jeglichen Kleidungstücken und ja, auch als Tattoo auf der Haut.

Das Spiel an sich war recht spannend, wir konnten viele Tore sehen, und auch ohne alle Regeln zu kennen dem Spielverlauf recht gut folgen, Eishockey ist ja ganz Grob wie Fußball. Die Stimmung war gut, aber die Hingabe und Emotionen der Fans sind wirklich ein Witz gegenüber einem Fußballspiel, Beispiel; Offizielle, bezahlte Mitarbeiter der Jets gehen in den Gängen rum und versuchen Gesänge zu starten, die einfallslos waren und auch meistens scheiterten, eine Laolawelle kam ganze 5 Meter weit…

Ein Eishockeyspiel ist hier einfach eine Unterhaltungsveranstaltung für die ganze Familie, es läuft viel Werbung, es gibt Gewinnspiele und viele Attraktionen außerhalb des Spielfelds. Man muss sich dran gewöhnen, aber ein großer Eishockeyfan werde ich hier glaube ich nicht..

 

Aaaber wir waren ja auch noch ein Canadian Football Spiel gucken, hier Spielen die Winnipeg Blue Bombers. Canadian Football ist nicht groß anders als American Football, das Spielfeld ist etwas größer und es gibt ein zwei kleine Regeländerungen, die ich aber dank meines Wissen aufgrund meiner deutschen footballspielenden Freunde recht schnell verstehen konnte. Das Spiel was wir hier gesehen haben war extrem spannend und wurde erst in der letzten Minute entschieden. Die Stimmung war besser als beim Eishockeyspiel und auch ich habe viel mehr mitgefiebert als bei den Jets, obwohl Football ja echt ein komplett anderer Sport als Fußball ist. Vielleicht liegt es am offenen Stadion oder dem grünen Untergrund, ich weiß es nicht aber Football hat mich hier echt gepackt, der Lireticker der Spiele wird immer verfolgt.

 

Das waren also meine ersten Erfahrungen mit kanadischem Sport, in ein paar Monaten kann ich vielleicht sogar selbst Eishockey auf dem Fluss spielen, mal sehen.

 

Viele Grüße und genießt die Bilder !

 

dsc01518 dsc01523 dsc01526 dsc01525 dsc01534 dsc01555 dsc01530 dsc01577 dsc01581 dsc01584 dsc01589 dsc01603 dsc01613

Uuuund ab zum Football Spiel…

dsc02357 dsc02358 dsc02362 dsc02364 dsc02368 dsc02373 dsc02379 dsc02385 dsc02391 dsc02399 dsc02401 dsc02416

 

[newsletter]

Previous Post Next Post

You may also like

Leave a Reply